Werden Sie Teil unseres Teams

Projektmanager im Anlagen- und Aggregatebau

(w/m/d)

Vollzeit 38,5 h/Woche

Wir über uns

RHK Energy Solutions bietet Businesskunden individuelle Lösungen rund um (Not-) Stromversorgung sowie innovative Antriebssysteme für Industrie, Bahn und Schiff.

Die Planung und Umsetzung von Notstromlösungen für kritische Infrastruktur wie Krankenhäuser, öffentliche Verkehrsmittel, Flughäfen und Datencenter gehört zu unserer Kernkompetenz.

Als strategischer Partner von MTU / Rolls Royce Solutions erweitern wir unser Angebot laufend um nachhaltige Lösungen.

Ihr Aufgabengebiet als Projektmanager
  • Beantwortung von Kundenanfragen in der Anwendungstechnik
  • Verantwortung für die Planung und Steuerung von komplexen – oft mehrjährigen – Aggregate- und Anlagenbauprojekten z.B. Notstromdiesel
  • Technische Auslegung sowie Kalkulation von Eigen- und Fremdleistungen im Rahmen von Ausschreibungen und in der Angebotserstellung
  • Technische Projektabwicklung:
    • Komponenteneinkauf und Materialvorbereitung
    • fallweise Mitarbeit bei der Montage bzw. Baustellenaufsicht inkl. Verantwortung für die Baustellensicherheit
    • persönliche Betreuung der Kunden vor und während der Inbetriebnahme sowie Abnahme und
    • etwaige Reklamationsbearbeitung
  • Verantwortung für die Erreichung der Qualitäts-, Termin- und Kostenziele – insbesondere Prüfung der Leistungsverzeichnisse und Projektpläne sowie Koordination interner und externer Gewerke
  • Sicherstellung der kaufmännischen Projektabwicklung in unserem Warenwirtschaftssystem und Zurverfügungstellung aller benötigten Dokumente für die korrekte Projektabrechnung
Ihre Talente
  • Hohes technisches Verständnis, professionelles Auftreten gegenüber dem Kunden, Genauigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Teamgeist
  • Abgeschlossene technische Ausbildung vorzugsweise in Mechatronik (HTL/FH …) sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Anlagenbau, in der Ersatzstromversorgung von Vorteil
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Führerschein B
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse einer 2D-Konstruktionssoftware notwendig, 3D-Konstruktionssoftware sowie Kenntnisse eines Warenwirtschaftssystems von Vorteil
Ihr Arbeitgeber
  • Abwechslungsreiche technische Herausforderungen für namhafte Kunden
  • Sicherheit eines stabilen Unternehmens mit langfristigen Perspektiven
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten, Freitag Frühschluss und Homeoffice-Möglichkeit
  • Abhängig von Qualifikation und Erfahrung wird ein Bruttojahresgehalt auf Vollzeitbasis ab 56.000,– Euro brutto bezahlt und Sie sind über eine Jahreszielprämienvereinbarung am Unternehmenserfolg beteiligt
Interesse geweckt?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Teil des RHK-Teams werden möchten, dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Sabine Lenzinger unter sabine.lenzinger@rhk-energy.com.